Animal Rebellion blockiert Molkerei Ammerland und fordert Kehrtwende innerhalb der Milchindustrie
Freitag 23. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Animal Rebellion

Seit dem frühen Morgen ist die Molkerei Ammerland blockiert, der Betrieb ist somit lahmgelegt. Animal Rebellion fordert die Molkerei Ammerland auf, Verantwortung zu übernehmen und umzustellen auf zukunftsorientierte Landwirtschaft – die Produktion pflanzenbasierter Milchalternativen.

Ziel der Blockade ist die Unterbrechung der Milchzufuhr von insgesamt 2.000 Lieferant:innen, die täglich Milch an die Molkerei Ammerland liefern. Als ...

Weiter lesen>>

Sozialprotest in Göttingen
Mittwoch 21. September 2022
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE Göttingen

Am Montag, dem 19. September 2022, rief die Partei DIE LINKE Göttingen/Osterode erneut um 18 Uhr zur Mahnwache am Gänseliesel in der Göttinger Innenstadt auf. Sie wollen ein Zeichen setzen gegen die geplante Gasumlage und die Preisexplosionen. Es brauche echte Entlastungen und sozial gerechte Politik. Hauptredner war dieses Mal Martin Schirdewan, der neu gewählte Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE. Etwa 100 Menschen besuchten die ...

Weiter lesen>>

Protest bei Automesse: Kein Tropenwald in Autoreifen!
Dienstag 20. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert bei der „IAA Transportation“ Naturkautschuk ohne Entwaldung

Anlässlich der heute beginnenden Nutzfahrzeugmesse „IAA Transportation“ in Hannover protestieren ROBIN WOOD-Aktivist*innen gegen Entwaldung in den Tropen für die Reifenindustrie. Vor dem Eingang West des Messegeländes in Hannover entrollten sie ein Banner mit der Forderung „Kein Tropenwald in ...

Weiter lesen>>

Öllieferung für Lindner – Wahlkampf-Unterbrechung in Oldenburg
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Letzte Generation

Mehrere engagierte Menschen unterbrachen heute eine Rede des Bundesfinanzministers Christian Lindner auf einer Wahlkampfveranstaltung der FDP in Oldenburg. Sie mischten sich unter das Publikum, zogen sich Warnwesten an und schütteten Öl vor die Redner:innenbühne. Einige von ihnen sind auch bei der Letzten Generation aktiv. Mit der Aktion wollen sie Aufmerksamkeit auf die zerstörerischen Folgen des fossilen Weiter-Sos lenken.

Die ...

Weiter lesen>>

Internationaler Protest gegen aktuelle Uranlieferung von Russland über die Niederlande nach Niedersachsen
Mittwoch 07. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) unterstützt internationale Proteste gegen eine aktuelle Uranlieferung, die mit einem Frachtschiff von Russland mit Zwischenziel Rotterdam unterwegs ist. Die radioaktive Fracht ist letztlich für die Weiterverarbeitung in der Brennelementefabrik in Lingen (Emsland, Niedersachsen) bestimmt.

In einer Pressemitteilung vom 7.9.2022 von Anti-Atomkraftorganisationen aus Russland, aus den Niederanden ...

Weiter lesen>>

Nach Uranlieferung von Russland an Frankreich: Neues Sanktionspaket muss auch Rosatom treffen!
Donnerstag 01. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Wird auch in der Brennelementefabrik Lingen russisches Uran verarbeitet?

Anti-Atomkraft-Initiativen fordern am heutigen Antikriegstag, dass das gestern von Außenministerin Baerbock angekündigte 8. EU-Sanktionspaket auch den russischen Staatskonzern Rosatom treffen muss. Erst vergangene Woche hatte das für Urantransporte bekannte russische Frachtschiff „Mikhail Dudin“ 52 Fässer mit angereichertem Uran von St. Petersburg nach Dünkirchen in Frankreich ...

Weiter lesen>>

Jens Spahn nimmt Super-GAU in Kauf - CDU-Politiker mit gefährlichem Atomspiel
Donnerstag 18. August 2022
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von BBU

Anti-Atomkraft-Initiativen fordern Ende der Laufzeitdebatte

Anti-Atomkraft-Initiativen aus Niedersachsen und NRW werfen dem CDU-Politiker Jens Spahn und anderen Befürwortern einer AKW-Laufzeitverlängerung vor, mit ihren beharrlichen Forderungen letztlich einen Super-GAU auch in Deutschland billigend in Kauf zu nehmen. Gestern (16.8.22) war Spahn, in dessen Wahlkreis im westlichen Münsterland unter anderem die Urananreicherungsanlage ...

Weiter lesen>>

Veranstaltungsankündigung: Sozialismus über Widersprüche und Perspektiven mit Frank Deppe
Donnerstag 18. August 2022
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Donnerstag, 25. August 2022, 19:00 Uhr,

Literaturhaus, Nikolaistr. 22, Göttingen

Drei Jahrzehnte nach der welthistorischen Wende 1989 formieren sich sehr unterschiedliche weltweite Protestbewegungen. Die Erschütterungen der Corona-Pandemie haben grundlegende Fragen des sozialen Zusammenhalts wieder verstärkt auf die Tagesordnung gesetzt.

Eine »Transformation« ist in ökologischer, sozialökonomischer und ...

Weiter lesen>>

Aktionstage von Ende Gelände fortgesetzt - Baustelle in Wilhelmshaven für geplantes Flüssiggas-Terminal besetzt
Freitag 12. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Ende Gelände

Das Aktionsbündnis Ende Gelände setzt seine Aktionen des zivilen Ungehorsame gegen den geplanten Ausbau fossiler Gasinfrastruktur in Norddeutschland fort. Hunderte Aktivist*innen haben heute Morgen ihr Aktionsziel erreicht und die Baustelle für ein geplantes Flüssiggas-Terminal in Wilhelmshaven besetzt. Bereits gestern hatte eine Gruppe von Aktivist*innen das Haupttor des  ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen verurteilen Vorgehen der DB AG gegen Cécile Lecomte
Freitag 05. August 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, Niedersachsen 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Göttingen Am 2. August berichtete bahnblogs über einen Vorfall in Göttingen. Dabei wurde die Behindertenrechtsaktivistin Cécile Lecomte durch Mitglieder der Bundespolizei gewaltsam aus einem ICE entfernt, weil der einzige Rollstuhlstellplatz in Konkurrenz zu einem Kinderwagen stand. [1-3].

"Eine Person mit einer Behinderung nicht zu befördern ist ohnehin schon eine bodenlose Frechheit, ...

Weiter lesen>>

Jetzt ist Schluss! Am Atomausstieg festhalten!
Donnerstag 04. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Erklärung der Initiativen an den AKW-Standorten  Emsland/Landshut/Neckarwestheim vom 04.08.2022

Gemeinsam und vehement sprechen sich die Anti-Atom-Bürgerinitiativen an den drei verbliebenen AKW-Standorten gegen jede Laufzeitverlängerung aus, ob in der Form des Streckbetriebs oder der Verlängerung über Monate oder Jahre. Alle drei Altreaktoren haben ein eklatantes Sicherheitsproblem, sie befinden sich in einem sicherheitstechnischen Blindflug und müssen umgehend ...

Weiter lesen>>

Vorbildlich: Niedersachsen fördert kommunale Taubenschläge
Donnerstag 04. August 2022
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte

Immer mehr Bundesländer unterstützen das erfolgreiche tierschutzkonforme Stadttaubenkonzept

Niedersachsen hat angekündigt, kommunale Taubenschläge finanziell zu fördern. Menschen für Tierrechte begrüßt dies. Tierschutzkonforme Stadttaubenprojekte sind nachweislich effektiv, um die gravierenden Tierschutzprobleme zu lösen und für mehr Stadtsauberkeit zu sorgen. Der Tierrechtsverband macht jedoch auch darauf aufmerksam, dass ...

Weiter lesen>>

Asta Uni Göttingen kritisiert Umgang mit der „Weihnachtspausen“-Idee von Wissenschaftsminister Thümler
Sonntag 31. Juli 2022
Kultur Kultur, Niedersachsen, TopNews 

Von Asta Uni Göttingen

In einem Statement Ende vom 21.07.2022 [1] sprach sich der niedersächsische Wissenschaftsminister Björn Thümler in Reaktion auf die Gaskrise für eine verlängerte „Weihnachtspause“ an Universitäten aus. Das Fehlen eines Konzepts zur Umsetzung findet der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Uni Göttingen allerdings alles andere als festlich.

Der Vorschlag, vier weitere Wochen vermeintliche Pause einzulegen, kommt schließlich nicht ohne ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Göttingen verurteilt Entscheidung zum Sozialen Zentrum
Samstag 16. Juli 2022
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

In der Ratsstitzung am vergangenen Montag wurde bekannt gegeben, dass der Göttinger Verwaltungsausschuss den Beschluss gefasst hat, nur noch mit dem Investor aus Braunschweig über den Verkauf des alten JVA-Gebäudes zu verhandeln. Laut Oberbürgermeisterin Petra Broistedt ist das noch nicht die endgültige Verkaufsentscheidung, diese soll laut ihr erst im Stadtrat beschlossen werden. Im Rat selbst findet sich eine Mehrheit aus SPD, CDU und FDP, ...

Weiter lesen>>

BUND erfolgreich im Kampf gegen Klimakiller A 20 - Bundesverwaltungsgericht stoppt Planung zum ersten Abschnitt in Niedersachsen
Donnerstag 07. Juli 2022
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, TopNews 

Von BUND

Heute hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig das Urteil zur BUND-Klage gegen den ersten Abschnitt der Autobahn A 20 in Niedersachsen verkündet. Das Gericht hat der Klage des BUND teilweise stattgegeben und damit den ersten von 12 Bauabschnitten in Niedersachsen für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt. Der BUND Niedersachsen hatte gegen den rund 13 km langen Abschnitt geklagt, da der Neubau der A 20 zu massiven Schäden an Klima, Natur und Umwelt ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 2587

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz