Umweltorganisationen fordern Stopp des Uranhandels mit Russland
Dienstag 06. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Bündnis Atomkraftgegner*innen im Emsland (AgiEL), Elternverein Restrisiko Emsland, Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster, Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU)

Trotz fortgesetzter Angriffe auf die Ukraine:
Framatomes Atomgeschäfte mit Russland florieren in Lingen
-neue Uranlieferung aus Russland für Framatome Lingen
-Framatome stellt Antrag auf weitere Uran-Importe aus ...

Weiter lesen>>

Privatjet auf Sylt mit Warnfarbe markiert - "Herr Scholz, handeln Sie!"
Dienstag 06. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von Letzte Generation

Heute haben Unterstützer:innen der Letzten Generation auf dem Flughafen Sylt einen Privatjet mit oranger Warnfarbe markiert. Mit einer Ansprache wandten sie sich vom Flughafengelände aus direkt an Bundeskanzler Olaf Scholz.

Mit Bolzenschneidern wurde an zwei unterschiedlichen Stellen der Zaun des Flughafengeländes durchtrennt. Dann liefen die Protestierenden mit präparierten Feuerlöschern direkt zu den parkenden Privatjets um die  ...

Weiter lesen>>

Aktuelle atomare Gefahren im Dreyeckland: AKW Beznau, AKW Leibstadt, Zwilag Würenligen, atomares Endlager & neue AKW in Fessenheim?
Montag 05. Juni 2023
Debatte Debatte, Bewegungen, Umwelt 

Von Axel Mayer

Die letzten deutschen AKW sind seit dem 15.4.2023 abgeschaltet und auch die beiden Schrottreaktoren in Fessenheim (F) wurden 2020 endgültig abgestellt. Die Umwelt- und Anti-Atombewegung im

Dreyeckland kann sich jetzt also beruhigt zurücklehnen und auf alten Erfolgen ausruhen?

Von wegen ausruhen!

Der mühsam erkämpfte deutsche Ausstieg aus der Gefahrtechnologie war ...

Weiter lesen>>

CCS: Stoppt den industriellen Hochlauf!
Montag 05. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Die Bundesregierung hat den Hochlauf der umstrittenen CCS-Technik beschlossen.
Milliarden an Steuergeldern sollen dafür an die Gasindustrie fließen. Eine „Carbon
Management-Strategie“ wird aktuell in einem exklusiven Rahmen erarbeitet und soll bis September 2023 einen Infrastrukturplan und Rechtssicherheit für die Industrie liefern, eine öffentliche Diskussion ist nicht vorgesehen. Man befürchtet wohl, dass sich das Geschehen von vor 12 Jahren ...

Weiter lesen>>

Letzte Generation – ein Lehrstück zum Umgang mit Kritikern
Sonntag 04. Juni 2023
Debatte Debatte, Bewegungen, Umwelt 

Kritik mundtot machen – dafür braucht es keine Autokratie, das kann jeder Rechtsstaat.

Suitbert Cechura

Dass in anderen Staaten Kritiker der Regierung schikaniert werden, ist regelmäßig Thema der hiesigen Öffentlichkeit: nämlich als Ausweis der mangelnden Rechtsstaatlichkeit anderswo, wenn nicht gar der vollendeten Gewaltherrschaft, die bekanntlich bei den Autokraten zuhause ist. Dabei zielt die Beweisführung immer auf Staaten, die sich deutschen Anliegen ...

Weiter lesen>>

Tag der Umwelt: Forderungen an die Politik und Appell an die Bevölkerung
Samstag 03. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Anlässlich des diesjährigen internationalen Tages der Umwelt (Montag, 5. Juni 2023) hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) die Politik zum konsequenteren Umweltschutz aufgerufen. „Die Bundesregierung sowie die
Landesregierungen dürfen die Zeichen der Zeit nicht länger ignorieren“ betont BBU-Vorstandsmitglied Udo Buchholz. „Die Umkehr von den fossilen
Energieträgern hin zu den Erneuerbaren Energien muss umfassend und zeitnah ...

Weiter lesen>>

25 Jahre Attac: Seit einem Vierteljahrhundert in Bewegung und immer noch kritisch!
Freitag 02. Juni 2023
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac wird 25 Jahre alt

„Warum nicht eine weltweite regierungsunabhängige Organisation namens ‚Aktion für eine Tobin-Steuer als Bürgerhilfe‘ (Action pour une taxe Tobin d‘aide aux citoyens – kurz: Attac) ins Leben rufen? Im Verein mit den Gewerkschaften und den zahlreichen Organisationen, die kulturelle, soziale oder ökologische Ziele verfolgen, könnte sie ...

Weiter lesen>>

Urananreicherungsanlage: Sonntagsspaziergang und Sorge vor dem Luftmanöver
Freitag 02. Juni 2023
Umwelt Umwelt, NRW, Bewegungen 

Von BBU

Urananreicherungsanlage Gronau: Sonntagsspaziergang und Sorge vor dem
Luftmanöver Air Defender 2023


Der Weiterbetrieb der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau (Westfalen) stößt auch nach der Stilllegung der letzten drei Atomkraftwerke (in der Bundesrepublik) weiterhin auf Ablehnung. Am Sonntag (4. Juni 2023) findet an der umstrittenen Uranfabrik der traditionelle, monatlich stattfindende Sonntagsspaziergang statt. ...

Weiter lesen>>

Atomfabrik Lingen stellt Antrag auf weitere Uran-Importe aus Russland
Donnerstag 01. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

 

Bisherige Genehmigung Ende Mai ausgelaufen / Enge Zusammenarbeit mit russischem Staatskonzern / Bundesregierung muss Atom-Geschäfte mit Russland unterbinden und neue Genehmigung verweigern

Die Brennelementefabrik im niedersächsischen Lingen hat nach Informationen der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt neue Genehmigungen für weitere Uranimporte aus Russland beantragt. Hierzu erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Die ...

Weiter lesen>>

Goldener Windbeutel 2023: Verbraucher:innen wählen dreisteste Werbelüge des Jahres – fünf Produkte von Yfood, 3 Bears, Intersnack und Mondelez nominiert
Donnerstag 01. Juni 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Die Wahl zum Goldenen Windbeutel 2023 ist eröffnet: Verbraucher:innen können ab heute auf www.goldener-windbeutel.de abstimmen, welches Produkt den Negativpreis für die dreisteste Werbelüge des Jahres erhalten soll. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat fünf Kandidaten nominiert, die exemplarisch für Verbrauchertäuschung im Supermarkt stehen: die Trinkmahlzeit von Yfood, das Porridge von 3 Bears, die Pom-Bär Ofen-Minis von Intersnack sowie der ...

Weiter lesen>>

Breite Unterstützung für Strafanzeigen gegen Mitglieder der Bayerischen Staatsregierung. Kläger:innen fordern Transparenz beim Ermittlungsverfahren
Donnerstag 01. Juni 2023
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, Bewegungen 

Von DIE LINKE. Bayern

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben gestern ihre Unterstützung für die Strafanträge/Strafanzeigen gegen Ministerpräsident Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, Justizminister Georg Eisenreich und Generalstaatsanwalt Reinhard Röttle bekundet. „Wir bekommen viel Zuspruch. Die Menschen haben ein feines Gespür dafür, wenn Verantwortliche in Staat und Gesellschaft ihre Machtposition missbrauchen“, sagt Adelheid Rupp, ...

Weiter lesen>>

Kükentöten leicht gemacht: Bundesregierung will Tierschutzgesetz lockern – PETA kommentiert
Donnerstag 01. Juni 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von PETA

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) will das Tierschutzgesetz lockern: Das Töten von Küken soll künftig weniger streng reguliert werden. Grundlage für die Entscheidung ist eine vom BMEL in Auftrag gegebene Studie. [1] Scarlett Treml, Agrarwissenschaftlerin und PETAs Fachreferentin für Tiere in der Agrarindustrie, kommentiert:

„Nach dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand wird angenommen, dass Hühnerembryonen ab dem siebten ...

Weiter lesen>>

Protestmarsch zum Kanzleramt - Appell an "Klimakanzler"
Mittwoch 31. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Von Letzte Generation

Wie zuvor angekündigt, gingen heute hunderte Menschen in ganz Deutschland auf die Straße, um den fossilen Alltag zu unterbrechen, der unsere Demokratie an die Belastungsgrenze führt.

In mehreren Städten hatten die Bürger:innen, die sich am Protestmarsch beteiligten, Ausdrucke des offenen Briefes an Olaf Scholz dabei, den die Letzte Generation bereits vergangene Woche an ihn gerichtet hatte. Da der Bundeskanzler bisher nicht auf den Brief ...

Weiter lesen>>

Strafanzeigen/Strafanträge gegen Mitglieder der bayerischen Staatsregierung und Justiz
Mittwoch 31. Mai 2023
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, Bewegungen 

Von DIE LINKE. Bayern

Am Mittwoch, den 31.Mai 2023 haben mehrere Vertreter*Innen von Organisationen und Parteien  (Adelheid Rupp, Rechtsanwältin, Landessprecherin Die Linke Bayern, Kathrin Flach Gomez, Landessprecherin Die Linke Bayern, Jörg Jovy, noPAG, Sebastian Felsner, mut, Achim „Waseem“ Seeger, Die Urbane, Dr. Theo Glauch, Physiker und Klimaforscher, Lisa Pöttinger, Klimaaktivist:in, Layla Sommer, "Letzte Generation") Strafanzeige/Strafanträge gegen den ...

Weiter lesen>>

Zum Tag der Milch: Ausstieg aus der tierbasierten Milchproduktion einleiten
Mittwoch 31. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am 1. Juni findet der Internationale Tag der Milch statt. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte nimmt diese PR-Aktion der Milchindustrie zum Anlass, um auf das massive Leid aufmerksam zu machen, das mit der Milchproduktion verbunden ist. Davon betroffen sind neben von Kühen und ihren Kälbern auch Ziegen und Schafe. Um tier- und klimafreundliche Alternativen zu stärken, fordert der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 462

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz