Griechenland und EU müssen Spionageskandal aufarbeiten
Freitag 18. November 2022
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Nicht weniger als 13 Medienschaffende sind Berichten zufolge in Griechenland mit der Spionagesoftware Predator ins Visier genommen worden, die der griechische Geheimdienst erworben haben soll. Reporter ohne Grenzen (RSF) fordert die griechischen Behörden auf, rasch eine unabhängige Untersuchung dieser willkürlichen Überwachung durchzuführen. Die europäischen Behörden ...

Weiter lesen>>

WWF fordert mehr Ambition zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen
Freitag 18. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

Die UN-Klimakonferenz COP27 im ägyptischen Scharm el-Scheich sollte ursprünglich heute zu Ende gehen. Doch die Gespräche ziehen sich weiter hin. Zum aktuellen Stand der Verhandlungen erklärt Fentje Jacobsen, Expertin für internationale Klimapolitik beim WWF Deutschland:
 
„Erst in der letzten Nacht ist endlich Bewegung in die Verhandlungen gekommen, und für die kritischen Verhandlungspunkte liegen neue Vorschläge auf dem Tisch. ...

Weiter lesen>>

Menschenrechte sind auch im Sport nicht verhandelbar
Freitag 18. November 2022
Kultur Kultur, Politik, Internationales 

„Ich bin für Dialog statt Boykott“, erklärt André Hahn, sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar am 20. November 2022. André Hahn weiter:

„Die Menschenrechte müssen in allen Bereichen internationaler Zusammenarbeit eine zentrale Rolle spielen, auch beim Sport. Das war bei der Vergabe der Fußball-WM für 2022 durch die FIFA leider nicht der Fall, und Deutschland, vertreten durch Franz Beckenbauer, ...

Weiter lesen>>

Sammelklage gegen BAYER
Donnerstag 17. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, TopNews 

Australische Verhütungsmittel-Geschädigte ziehen vor Gericht

Von CBG

In Australien haben hunderte Geschädigte des Langzeit-Verhütungsmittels ESSURE eine Sammelklage gegen den BAYER-Konzern eingereicht. Die Frauen machen die kleine Spirale, deren Kunststoff-Fasern für ein so großes Wachstum des Bindegewebes sorgen sollen, dass sich der Eileiter verschließt, für zahlreiche Nebenwirkungen verantwortlich. So bleibt das Medizin-Produkt allzu oft nicht an ...

Weiter lesen>>

WWF unterstützt Beschwerde gegen Oder-Ausbau
Donnerstag 17. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

Von WWF

Oder braucht mehr Naturnähe

Trotz der dramatischen Umweltkatastrophe an der Oder soll an den höchst umstrittenen Ausbauplänen zur Einengung des Flusslaufs und zur Befestigung der Ufer im Unterlauf des Flusses festgehalten werden. Ein Bündnis aus deutschen und polnischen Umweltverbänden – die Naturschutzstiftung EuroNatur, der BUND und die polnische Eko-Unia -  legen deshalb nun stellvertretend für die beiden Oder-Bündnisse „Aktionsbündnis ...

Weiter lesen>>

Neue Kurzstudie: Amazonas vor dem Kipp-Punkt
Mittwoch 16. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Ökologiedebatte 

Von WWF

WWF warnt vor katastrophalen Folgen für Menschen und Planeten

Der WWF hat in der neuen Studie „Risking the Amazon“ alarmierende Erkenntnisse zum Zustand des Amazonas Regenwalds veröffentlicht, wonach der Wald durch Klimawandel, Waldverlust und Zustandsverschlechterung inzwischen sehr kurz vor Erreichen des Kipp-Punktes steht. In der Folge würde der Waldzustand sich drastisch weiter verändern und zunehmende Dürren und Brände ...

Weiter lesen>>

Das grausame Geschäft der Tigerfarmen
Dienstag 15. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Neue Studie der Wildlife Justice Commission beleuchtet Verstrickung von Tiger-Zuchteinrichtungen in Südostasien in Schmuggel mit Tigern und Tigerteilen

Wilderei und Schmuggel stellen weiterhin eine massive Bedrohung des durch internationale Übereinkünfte streng geschützten Tigers dar, von dem es in freier Natur in Asien nur rund 4500 Exemplare gibt. Die neue Studie der Wildlife Justice Commission „To skin a cat: How organised crime capitalises ...

Weiter lesen>>

BUND zur Halbzeit der Klimakonferenz: Schweigende Regierungen lassen die Menschen im Stich
Montag 14. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

BUND-Kommentar

Zu Beginn der zweiten und entscheidenden Beratungswoche auf der Weltklimakonferenz COP 27 erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

„Die erste Woche geht mit einem bedrückenden Gefühl zu Ende. Anstatt der Klimakrise konstruktiv und solidarisch zu begegnen, bewegen wir uns rückwärts und viel zu zögerlich. Stand jetzt fahren die Staaten, die am stärksten von den ...

Weiter lesen>>

Lieferservice HelloFresh bezieht weiterhin Kokosmilch aus Affenzwangsarbeit
Montag 14. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Neue PETA-Asien-Recherche legt erneut Affenmissbrauch offen: Organisation ruft zum Boykott thailändischer Kokosprodukte auf

Von PETA

Eine am Freitag veröffentlichte PETA-Asien-Recherche beweist: Trotz anderslautender Zusicherungen durch die thailändische Regierung und die Kokos-Industrie werden nach wie vor Affen illegal erworben, angekettet und gezwungen, Kokosnüsse zu pflücken. Diese Kokosnüsse werden anschließend in einigen der führenden ...

Weiter lesen>>

PKK erklärt: „Wir haben nichts mit dem Anschlag in Istanbul zu tun!“
Montag 14. November 2022
Internationales Internationales, TopNews 

Von Civaka Azad

Nach dem gestrigen Anschlag in der Istanbuler Einkaufsstraße Istiklal hat das Volksverteidigungszentrum (HSM) der PKK eine Stellungnahme veröffentlicht und die Beschuldigungen der türkischen Regierung entschieden zurückgewiesen. Die PKK erklärt, dass sie keinerlei Verbindungen zu dem Anschlag hat.

In der Erklärung heißt es: „Dass wir nichts mit diesem Ereignis zu tun haben und keine Angriffe durchführen ...

Weiter lesen>>

NABU: Scholz muss sich auf Weltnaturkonferenz für Schutz der biologischen Vielfalt stark machen
Sonntag 13. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von NABU

Krüger: Weltnaturabkommen könnte Trendumkehr beim Artensterben bringen

Bundeskanzler Olaf Scholz muss zur Weltnaturkonferenz nach Kanada reisen und sich dort für ein ambitioniertes und verbindliches Weltnaturabkommen einsetzen – das fordert der NABU in einer Resolution, die am Sonntag von der Bundesvertreterversammlung (BVV) verabschiedet wurde. Darin betont der Umwelt- und Naturschutzverband, dass der Einsatz des Bundeskanzlers bei den ...

Weiter lesen>>

Trotz aller Hindernisse wird die Ocean Viking in Kürze wieder in See stechen
Sonntag 13. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS Mediterranée

Nach einer noch nie dagewesenen Blockade vor den Toren Europas konnte die Ocean Viking heute Morgen 230 Überlebende, darunter über 55 Minderjährige, im Hafen von Toulon, Frankreich, an Land bringen. Das Rettungsschiff wird nun darauf vorbereitet, in Kürze wieder in See zu stechen. SOS MEDITERRANEE appelliert an die europäische Solidarität und eine sofortige Rückkehr zur strikten Anwendung des Seerechts im Mittelmeer.

Einige der 234 ...

Weiter lesen>>

Neues Videomaterial zeigt grausamen Lebendrupf für Daunen
Sonntag 13. November 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Vier Pfoten

Brutaler Lebendrupf in polnischen Betrieben // Deutschland ist Top-Importeur polnischer Daunen // VIER PFOTEN fordert Unternehmen auf, gesamte Daunen-Lieferkette zu zertifizieren

Die Produktion von Daunen-Decken und -Wintermode ist nach wie vor untrennbar mit Tierqual verbunden – das verdeutlichen die jetzt von VIER PFOTEN veröffentlichten Aufnahmen polnischer Farmen, die die grausame Methode des Lebendrupf zeigen. Das ...

Weiter lesen>>

Weltbevölkerung bei acht Milliarden angekommen
Samstag 12. November 2022
Internationales Internationales, Wirtschaft, Umwelt 

Von WWF

WWF: Industrienationen müssen ihre Ernährungssysteme vom Acker bis zum Teller umstellen

Am 15. November überschreitet die Weltbevölkerung laut UNO die Schwelle von acht Milliarden Menschen. Dazu sagt Dr. Rolf Sommer, Fachbereichsleiter Landwirtschaft und Landnutzungswandel beim WWF Deutschland:
 
„Die Erde kann acht Milliarden Menschen und mehr mit nachhaltigen und gesunden Lebensmitteln versorgen. ...

Weiter lesen>>

Und schon wieder rasseln die USA mit den Säbeln
Freitag 11. November 2022
Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Anfang November forderte der Chef der US-Atomstreitkräfte, Admiral Charles A. Richard, ein radikales Umdenken in der US-Militärstrategie. Der Ukraine-Krieg sei nur das Vorspiel zu einem "großen Krieg" mit China. Der Admiral scheut sich auch nicht, die USA zur Rückbesinnung auf die 1950iger und sechziger Jahre aufzurufen, als die USA ohne wenn und aber und warum genau das schnell umsetzten, was sie wollten. Also zurück zur ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 258

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz